5696 rezepte de.lezzetler.net
Banu Atabay's Mütevazi Lezzetler® Rezepte Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   YöneticilerAdmins    LoginLogin 

Alle Rezepte  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Gemüse Pikanter Bulgur mit Auberginen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Gemüse (1 piece Pikanter Bulgur mit Auberginen 3811 views)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: Sa Apr 11, 2009 6:06 am    Titel: Pikanter Bulgur mit Auberginen Antworten mit Zitat


Pikanter Bulgur mit Auberginen

Für 4 Portionen
Zutaten
750 g Auberginen
1/4 l Schlagsahne
50 g Weinblätter, ungefüllt, -eingelegt
150 g Schalotten
3 Rote Chilischoten, klein
100 g Pinienkerne
50 g Rosinen
1/4 l Öl
2 EL Sesamöl
300 g Bulgur
400 ml Gemüsefond
Salz
1/4 TL Piment
100 g Mehl
3 Eier
200 g Parmesan, frisch gerieben
1 Bd. Koriandergrün
300 g Vollmilchjoghurt

QUELLE essen & trinken 1/95 - erfasst von Petra Holzapfel Auberginen längs in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, dabei Randstücke gerade schneiden, damit die Panade hält. Dicht an dicht in eine flache Schale legen und mit der Sahne begiessen. 1 Stunde ziehen lassen, dabei mehrmals wenden. Weinblätter gründlich abspülen. 2.3 Blätter beiseite legen, von den restlichen die dicken Blattrippen und Stiele entfernen. Blätter in feine Streifen schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Chilischoten aufschlitzen, entkernen und sehr fein würfeln.Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Chili, Schalottenwürfel, Weinblätterstreifen und Rosinen in 2 EL heissem Öl und dem Sesamöl unter Wenden 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Bulgur unterrühren, mit Fond auffüllen und mit Salz und Piment würzen, zugedeckt bei kleiner Hitze 10- 15 Minuten ausquellen lassen. Auberginen aus der Sahne nehmen und trockentupfen. Das restliche Öl in einer grossen Pfanne auf 180°C erhitzen. Auberginen zuerst im Mehl wenden, dann durch die verquirlten Eier ziehen und von beiden Seiten in den Parmesan drücken. Portionsweise in heissem Öl auf jeder Seite 2 Minuten goldbraun ausbacken. Bulgur mit Pinienkernen und gehacktem Koriander mischen, auf den Weinblättern anrichten. Mit Auberginen und Joghurt servieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yemek Tarifleri
Robot Admin



Anmeldedatum: 18.06.2006
Auto Post
Wohnort: Türkiye

Similer Rezepte;

Birnen mit pikanter Füllung
Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Jo...
Hummerkrabben in pikanter Sauce
Pikanter Bohnensalat
Fischstäbchen-Pfanne in pikanter Sosse
Gebackene Auberginen in Schokolade
Auberginen Paste
Auberginen-Tomatenpfanne
Auberginen-Nudeln mit Kapern & Ol...
Pikanter Früchtequark

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Gemüse (1 piece Pikanter Bulgur mit Auberginen 3811 views) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

[Mütevazı Lezzetler® Türkçe]  [Mütevazı Lezzetler® Azərice]  [Mutevazı Lezzetler® English]  [Mutevazı Lezzetler® Español]  [Скромные Вкусы® Русский]
© MMVI lezzetler.net|ça TR-06500 BEŞEVLER 2006-2015 All rights reserved [Datenschutzrichtlinie]  [Kategorien]