5696 rezepte de.lezzetler.net
Banu Atabay's Mütevazi Lezzetler® Rezepte Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   YöneticilerAdmins    LoginLogin 

Alle Rezepte  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Fisch Gebratene Forellen im Gemüse-Kräuter-Sud

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Fisch (1 piece Gebratene Forellen im Gemüse-Kräuter-Sud 1159 views)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alperA
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 21.12.2005
Beiträge: 2840
Wohnort: Kavakl?dere/ANKARA

BeitragVerfasst am: Do Dez 25, 2008 2:11 pm    Titel: Gebratene Forellen im Gemüse-Kräuter-Sud Antworten mit Zitat


Gebratene Forellen im Gemüse-Kräuter-Sud

Für 4 Portionen
Zutaten
4 Frische Peperoni (scharf oder mild, nach Geschmack)
200 g Schalotten
1 Bd. glatte Petersilie
4 küchenfertige Forellen (je 225 g)
Salz
schwarzer Pfeffer adM.
8 frische Salbeiblättchen
4 EL Sonnenblumenöl
4 Gewürznelken
1 TL Schwarze Pfefferkörner
1/4 TL Zucker

1. Die Peperoni längs halbieren, Stiele und Kerne entfernen, die Schoten ausspülen und in feine Streifchen schneiden. Die Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie waschen und die Blättchen grob hacken.
2. Die Forellen innen und aussen abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und von allen Seiten sowie auch innen leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit den Salbeiblättchen füllen. In einer grossen beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Forellen von beiden Seiten bei guter Mittelhitze je 3 Minuten braten. Dann nebeneinander in eine rechteckige Form oder Schüssel legen.
3. In der Pfanne im restlichen Öl Peperoni, Schalotten und Petersilie unter Wenden bei Mittelhitze 2 Minuten braten. Essig und 3/8 l Wasser zugiessen. Die Nelken und Pfefferkörner sowie 1 knappen Tl. Salz und den Zucker unterrühren.
4. Alles einmal aufkochen, leicht abkühlen lassen und lauwarm über die Fische giessen. Die Forellen warm oder kalt servieren. Dazu frisch aufgebackenes Weissbrot reichen. Wählen Sie als Getränk einen trockenen Silvaner aus Baden. * Quelle: Die 50 besten Fisch-Rezepte, meine Familie und ich, 4/95 Erfasser: Datum: 11.09.1995 Stichworte: Fisch, Forelle, Süsswasser, P4 Stichworte: Fisch, Forelle, P4, Süsswasser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yemek Tarifleri
Robot Admin



Anmeldedatum: 18.06.2006
Auto Post
Wohnort: Türkiye

Similer Rezepte;

Ziegenkäse mit gekochtem Gemüse
Schafskäse in Kräuter-Olivenöl
Frischkäse mit Paprika-Zucchini-Gemüse
Zanderfilets mit Kräuter-Mandel-Kruste
Waller blau mit buntem Gemüse, Senfsa...
Seeteufel auf Gemüse mit Glasnudeln
Schleie mit feinem Gemüse
Schellfischfilet mit Sellerie-Möhren-...
Rotbarschfilet auf Kräuter-Rahmsauce
Rotbarsch mit Gemüse

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Fisch (1 piece Gebratene Forellen im Gemüse-Kräuter-Sud 1159 views) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

[Mütevazı Lezzetler® Türkçe]  [Mütevazı Lezzetler® Azərice]  [Mutevazı Lezzetler® English]  [Mutevazı Lezzetler® Español]  [Скромные Вкусы® Русский]
© MMVI lezzetler.net|ça TR-06500 BEŞEVLER 2006-2015 All rights reserved [Datenschutzrichtlinie]  [Kategorien]