5696 rezepte de.lezzetler.net
Banu Atabay's Mütevazi Lezzetler® Rezepte Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   YöneticilerAdmins    LoginLogin 

Alle Rezepte  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Nudel TUERKISCHE NUDELTASCHEN (MANTI)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Nudel (2 piece TUERKISCHE NUDELTASCHEN (MANTI) 8659 views)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: So Jun 03, 2007 7:55 am    Titel: TUERKISCHE NUDELTASCHEN (MANTI) Antworten mit Zitat


TUERKISCHE NUDELTASCHEN (MANTI)

400 g Mehl
1 Ei
Salz
1 Zwiebel
300 g Rinderhack
Schwarzer Pfeffer
2 EL (-3) Petersilie fein gehackt
Paprikapulver rosenscharf
3 Becher Joghurt; moeglichst
tuerkischer, griechischer oder selbstgemachter
Reichlich Knoblauch
75 g Butter
Chilipulver

Getrocknete Minze einige Blaetter Aus dem Mehl, einem Ei, Salz und etwas Wasser einen elastischen Teig kneten, 1 Stunde ruhen lassen.
Dann die Zwiebel schaelen und ganz fein hacken, in einer Schuessel mit dem Rinderhack, Salz, Pfeffer, gehackter Petersilie und scharfem Paprikapulver vermischen.
Den Nudelteig nochmals gut kneten und auf der leicht bemehlten Arbeitsflaeche 3-4 mm dick ausrollen. Den Teig in 2 x 2 cm grosse Quadrate schneiden. Aus der Hackfleischmischung erbse.nbis bohnengrosse Kuegelchen drehen und je eines auf eine Teigscheibe setzen. Zu kleinen Tueten formen und zum Verschliessen die vier Enden fest zusammendrehen. Die fertigen Manti locker auf ein Kuechentuch legen, damit sie nicht ankleben.
In einem grossen Topf Salzwasser aufkochen und die Nudeltaschen 5-10 Minuten garen.
Inzwischen Joghurt in einer Schuessel mit Salz verruehren und ordentlich Knoblauch dazupressen.
In einem Pfaennchen ein gutes Stueck Butter schmelzen und mit Paprika und Chilipulver verruehren, so dass die Butter rotgefaerbt ist.
Die garen Nudeltaschen mit einem gelochten Schoepfloeffel herausheben, dabei etwas abtropfen lassen. Die Manti heiss auf Tellern anrichten, den Joghurt dazugeben und mit der roten Paprikabutter betraeufeln. Zum Schluss einige getrocknete Minze- Blaetter darueberkruemeln.
Tipps: Die tuerkischen Nudeltaschen werden ohne i-Punkt geschrieben (spricht sich als stimmloses "e"), Fuer die Fuellung wird auch eine Mischung aus Lamm und Rinderhack genommen oder reines Lammhack. Manti lassen sich auf Vorrat zubereiten und tiefkuehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: Sa Jun 09, 2007 7:01 pm    Titel: Manti Antworten mit Zitat


Manti

Zutaten:
ZUM KOCHEN
4 Liter Wasser Salz (1)

TEIG
400 Gramm Mehl; (1)
50 Gramm Mehl; (2)
1/2 Teelöffel Salz; (2)
1 Ei
1/8 Liter Wasser

FUELLUNG
250 Gramm Hackfleisch; Rind o. Lamm, sehr fein durchgedreht
1 mittel Zwiebel
1 Bund Petersilie, glatt Salz; (3)
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Teelöffel Paprikapulver edelsuess

SAUCE
500 Gramm Joghurt; je saurer je besser
2 mittel Knoblauchzehen
Salz; (4)
100 Gramm Butter
1 Teelöffel Pul Biber; (*)

Zubereitungsanweisungen:
Uwe Steckel: Manti (sprich 'Man te, im tuerkischen werden sie ohne I-Punkt geschrieben und das spricht man dann wie ein stimmloses "e" aus) sind die tuerkische, genauer gesagt anatolische Version von Tortellinis. Es dauert etwas, bis sie fertig sind (1,5 Stunden), aber es lohnt sich! Pul-Biber (*) ist gebrochener Paprika, im Tuerkischen Lebensmittelladen erhaeltlich. Stichwort Joghurt: Er sollte so sauer wie moeglich sein. In tuerkischen Laeden gibt es Vollfett-Joghurts, die schon ziemlich sauer sind. Am besten 2-3 Tage vor der Herstellung der Speise kaufen und oeffnen. Dadurch saeuert der Joghurt 2-3 Tage weiter. Mehl (1) sieben, Salz (2) dazugeben, eine Mulde in der Mitte druecken. Ei mit Wasser verquirlen, in die Mulde geben. Gut verkneten, 30 - 40 Minuten ruhen lassen. Hackfleisch mit sehr fein geraspelten Zwiebeln, fein gehackter Petersilie, Salz (3), Pfeffer und Paprikapulver gut vermengen. Teig in kleine Stuecke aufteilen und jeweils extrem duenn auf einer bemehlten (2) Arbeitsflaeche ausrollen. Mit einem Messer oder Teigroller kleine Quadrate ausschneiden (Fuer tuerkische Hausfrauen ist es fast ein Sport, die Manti so klein wie moeglich zu machen: Groesse der Quadrate ca. 2,5cm x 2,5cm). Jeweils etwas von der Fleischmasse auf ein Teigquadrat geben und es von den vier Ecken her zusammenfalten (darauf achten, das es dicht ist!) Joghurt entwaessern (Filtertuete), zerdrueckten Knoblauch und Salz (4) hinzugeben und gut durchruehren. Wasser erhitzen, Salz (1) hinzugeben. Die Mante 5 Minuten garen lassen. Sollte der Topf nicht gross genug sein - die Manti muessen frei schwimmen koennen - erledigt man das Kochen in mehreren Schueben und stellt die fertigen Manti warm. Mit einem Schaumloeffel
herausholen und abtropfen lassen. Butter erhitzen und den Pul-Biber aufschaeumen lassen. Die Manti in tiefen Tellern mit der Joghurtsauce uebergiessen. Dann jeweils einen EL Paprikabutter auf die Joghurtsauce geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yemek Tarifleri
Robot Admin



Anmeldedatum: 18.06.2006
Auto Post
Wohnort: Türkiye

Similer Rezepte;

Menemen (Tuerkische Ruehreier)
Weizensalat auf tuerkische Art
Joghurt Tuerkische Art
Tuerkische Gewuerzaepfel an Joghurtsauce
Die Duefte des Orients - Tuerkische V...
Einfach Reis auf tuerkische Art (Piri...
TUERKISCHE HOCHZEITSSUPPE
TUERKISCHE HACKROELLCHEN IN MINZ-JOGH...
HUMUS - KICHER ERBSENPUEREE TUERKISCH...

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Nudel (2 piece TUERKISCHE NUDELTASCHEN (MANTI) 8659 views) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

[Mütevazı Lezzetler® Türkçe]  [Mütevazı Lezzetler® Azərice]  [Mutevazı Lezzetler® English]  [Mutevazı Lezzetler® Español]  [Скромные Вкусы® Русский]
© MMVI lezzetler.net|ça TR-06500 BEŞEVLER 2006-2015 All rights reserved [Datenschutzrichtlinie]  [Kategorien]