5696 rezepte de.lezzetler.net
Banu Atabay's Mütevazi Lezzetler® Rezepte Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   YöneticilerAdmins    LoginLogin 

Alle Rezepte  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Fisch Curry-Garnelen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Fisch (1 piece Curry-Garnelen 1179 views)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alperA
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 21.12.2005
Beiträge: 2840
Wohnort: Kavakl?dere/ANKARA

BeitragVerfasst am: Mi Nov 26, 2008 1:48 pm    Titel: Curry-Garnelen Antworten mit Zitat


Curry-Garnelen

Für 4 Portionen
Zutaten
500 g rohe, ungeschälte Riesengarnelen
2 EL Zitronensaft
10 g getrocknete Mu-Err-Pilze
1 Stange Porree (250 g)
300 g Staudensellerie
2 Zwiebeln
150 g Bambusschösslinge in Streifen
150 g Zuckererbsen
2 Rote Chilischoten
150 g Mango-Bohnen-Sprossen
1 Stück Ingwer (30 g)
3 EL Sesamöl
2 EL Curry
100 ml Brühe (instant)
Salz
Zucker
Sojasosse
2 Eiweiss
50 g Speisestärke
Pfeffer

1. Garnelen aus der Schale lösen, dabei das Schwanzende dranlassen. Auf der Rückenseite leicht einschneiden, Darm entfernen. Garnelen waschen, säuern. 2. Pilze in 1/4 l heissem Wasser einweichen. Porree und Sellerie putzen, waschen. Zwiebeln abziehen. Gemüse in Scheiben schneiden. 3. Bambusschösslinge abtropfen lassen. Zuckererbsen putzen, waschen. Chilischoten waschen, in dünne Ringe schneiden. Sprossen waschen, abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein würfeln. 4. Öl erhitzen, Curry, Porree und Sellerie zufügen, 3 Minuten dünsten. Zwiebeln, Bambus, Erbsen, Chilischoten und Ingwer zufügen, mit Brühe ablöschen. 3 Minuten dünsten. 5. Pilze zerpflücken, zusammen mit den Sprossen untermischen. Mit Salz, Zucker und Sojasosse abschmecken. 6. Fritierfett erhitzen, Eiweiss und Speisestärke verquirlen. Garnelen trockentupfen, würfeln und darin wenden. Im heissen Fitierfett 3-4 Minuten ausbacken. Garnelen auf dem Gemüse anrichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yemek Tarifleri
Robot Admin



Anmeldedatum: 18.06.2006
Auto Post
Wohnort: Türkiye

Similer Rezepte;

CURRY LAMM ZWEITOPF
Curry-Käse-Fondue
Thunfisch Curry
Scharfe Kokos-Garnelen
Rotes Garnelen-Curry
Rotes Garnelen Lachs Curry
Ragout von Garnelen und Morcheln
Pita-Brot mit gegrillten Garnelen und...
Miesmuscheln mit Curry
Marinierte Garnelen vom Grill, Sate U...

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Fisch (1 piece Curry-Garnelen 1179 views) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

[Mütevazı Lezzetler® Türkçe]  [Mütevazı Lezzetler® Azərice]  [Mutevazı Lezzetler® English]  [Mutevazı Lezzetler® Español]  [Скромные Вкусы® Русский]
© MMVI lezzetler.net|ça TR-06500 BEŞEVLER 2006-2015 All rights reserved [Datenschutzrichtlinie]  [Kategorien]