5696 rezepte de.lezzetler.net
Banu Atabay's Mütevazi Lezzetler® Rezepte Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   YöneticilerAdmins    LoginLogin 

Alle Rezepte  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Gemüse IMAM BAYILDI (GEFUELLTE AUBERGINEN)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Gemüse (3 piece IMAM BAYILDI (GEFUELLTE AUBERGINEN) 3094 views)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 4:43 pm    Titel: IMAM BAYILDI (GEFUELLTE AUBERGINEN) Antworten mit Zitat


IMAM BAYILDI (GEFUELLTE AUBERGINEN)

4 klein. Auberginen
Salz
200 g Hackfleisch
2 mittl. Zwiebeln; geschaelt und gewuerfelt
3 groß. Tomaten
1 Bd. Glatte Petersilie
4 Gruene milde Peperoni
4 Knoblauchzehen; gehackt
8 EL Olivenoel
1/2 TL Zucker

Auberginen waschen, das Gruen um den Stielansatz entfernen, Stielansatz duenn schaelen. Mit dem Schaelmesser von jeder Aubergine der Laenge nach 4-5 duenne Streifen abschaelen, bis die Auberginen rundum gestreift sind.
Fruechte fuer 10 Minuten in kaltes Salzwasser legen. - 2 der Tomaten kurz in heisses Wasser geben, dann abschaelen und fein wuerfeln, den austretenden Saft auffangen.
Peperoni waschen, der Laenge nach halbieren und in feine Stuecke schneiden, Petersilie waschen und fein hacken. - In etwas Olivenoel die Zwiebeln und das Hackfleisch anbraten. Peperoni, die Haelfte der Petersilie und Knoblauch zugeben. Vom Herd nehmen und mit den gehackten Tomaten vermischen.
In einer anderen Pfanne ca. 3 EL Oel erhitzen und die abgetrockneten Auberginen 5-7 Minuten lang rundherum hellbraun anbraten. Auberginen mit einem Messer von einem der abgeschaelten Streifen her aushoehlen und mit der Fleisch- Gemuese-Masse fuellen.
Die uebrig gebliebene Tomate in Scheiben schneiden und auf die Auberginen legen. Den aufgefangenen Tomatensaft mit der restlichen Petersilie und etwas Wasser verruehren und ueber die gefuellten Auberginen giessen.
Aufkochen und dann im Backofen bei ca. 180Grad C etwa 35 Minuten garen. Mit Reis servieren.
(Imam bayildi heisst woertlich uebersetzt: Der Imam, der in Ohnmacht fiel - weil er das Gericht so koestlich fand...)
Mengenangabe: 4 Personen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2007 4:44 pm    Titel: DER IMAM FIEL IN OHNMACHT Antworten mit Zitat


DER IMAM FIEL IN OHNMACHT

4 mittl. Auberginen
Salz
2 mittl. Zwiebeln
2 mittl. Freilandtomaten
2 Milde Peperoni
1 Bd. Glatte Petersilie
1 TL Zucker
3 Knoblauchzehen
6 EL Olivenoel, kaltgepresst

Der Imam (Vorbeter) soll vor Entzuecken ueber dieses Gericht in Ohnmacht gefallen sein.
Einstufung durch die Autorin: Raffiniert - Fuer Gaeste Pro Portion 850 kJ/200 kcal, Zubereitungszeit: etwa 1 3/4 Stunden
1. Die Auberginen am Stielansatz abschaelen, den Stiel stehen lassen. Die Auberginen laengs so abschaelen, dass Streifen von 34 cm Breite entstehen. 1 Streifen pro Aubergine in der Mitte einschneiden. Die Auberginen etwa 30 Minuten in Salzwasser legen.
2. Die Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Die Tomaten kochendheiss ueberbruehen, haeuten und das Fruchtfleisch grob wuerfeln. Die Peperoni halbieren, Stiele, Kerne und Rippen entfernen. Die Schoten waschen und in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschuetteln und feinhacken. Alles mit der Hand verkneten. Salzen und zuckern.
3. Die Auberginen ausdruecken. Die Schlitze auseinanderziehen und die Taschen mit dem Gemuese fuellen. Die Auberginen in einen Topf legen. Die restliche Fuellung auf die Schlitze legen. Die Knoblauchzehen schaelen, in Stifte schneiden und diese in die Fuellung stecken. Das Oel mit 1/4
Liter Wasser verruehren und ueber die Auberginen giessen.
4. Das Gericht etwa 10 Minuten zugedeckt bei starker Hitze ankochen, dann bei mittlerer Hitze in etwa 45 Minuten garen. Im Topf abkuehlen lassen.
Mengenangabe: 4 Portionen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: Sa Jun 16, 2007 8:26 pm    Titel: Imam Bayildi - Des Imam Gaumenfreude Antworten mit Zitat


Imam Bayildi - Des Imam Gaumenfreude

Supplied by: Nevin Halici

Zutaten:
4 mittel Auberginen
Salz
Olivenoel zum BRaten
1 Paprikaschote, gruen --in Ringe geschnitten
FUELLUNG
400 Gramm Zwiebeln; in feine Scheiben --geschnitten
7 Knoblauchzehen; gehackt
150 Milliliter Wasser
150 Gramm Tomaten; enthaeutet, in --duenne Scheiben ge- --schnitten
1 Teelöffel Tomatenpueree
1/2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Zucker
3 Petersilienzweige; gehackt

Zubereitungsanweisungen:
Die Stengel der Auberginen entfernen, die Auberginen entweder ganz oder nur streifenweise im Abstand von 2,5 cm schaelen. Der Laenge nach halbieren, in der Mitte etwas aushoehlen, mit Salz einreiben und 20 Minuten stehen lassen. 5 Minuten in Wasser einweichen, dann herausholen und abtropfen lassen. In kochendheissem Oel 5 Minuten braten. Die Auberginen in eine flache, feuerfeste Kasserolle legen, in die sie nebeneinander gerade hineinpassen. Weitere 50 ml (bei 4 Portionen) Oel in die Pfanne giessen. Darin Zwiebeln und Knoblauch 5 Minuten braten. Tomaten und Tomatenpueree dazugeben und 3 Minuten weiterbraten. Wasser angiessen, Salz und Zucker zugeben und bei geringer Hitze 10 Minuten koecheln lassen. Durch ein Sieb giessen, die Fluessigkeit beiseite stellen. Die Petersilie zugeben. Die Auberginen mit der Zwiebelmischung fuellen, auf jede Haelfte einen Ring Paprikaschote legen. Die durchgeseihte Kochfluessigkeit zugeben und bei sehr geringer Hitze 40-50 Minuten garen. Abkuehlen lassen und kalt in der Kasserolle servieren. Anmerkung der Autorin: Die Bezeichnung dieses Gerichts - gefuellte Auberginen in Olivenoel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yemek Tarifleri
Robot Admin



Anmeldedatum: 18.06.2006
Auto Post
Wohnort: Türkiye

Similer Rezepte;

Pikanter Bulgur mit Auberginen
Auberginen-Hackfleisch-Auflauf Mit Jo...
GEFUELLTE ARTISCHOCKENBOEDEN
Gebackene Auberginen in Schokolade
Auberginen Paste
Auberginen-Tomatenpfanne
Auberginen-Nudeln mit Kapern & Ol...
Baba Ganoush (Auberginen Dip)
Lammfilets mit Gemüsebratlingen und p...
Gemüseteller mit Lasagne von Auberginen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Gemüse (3 piece IMAM BAYILDI (GEFUELLTE AUBERGINEN) 3094 views) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

[Mütevazı Lezzetler® Türkçe]  [Mütevazı Lezzetler® Azərice]  [Mutevazı Lezzetler® English]  [Mutevazı Lezzetler® Español]  [Скромные Вкусы® Русский]
© MMVI lezzetler.net|ça TR-06500 BEŞEVLER 2006-2015 All rights reserved [Datenschutzrichtlinie]  [Kategorien]