5696 rezepte de.lezzetler.net
Banu Atabay's Mütevazi Lezzetler® Rezepte Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   YöneticilerAdmins    LoginLogin 

Alle Rezepte  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Fisch Piemonteser Forellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Fisch (1 piece Piemonteser Forellen 1081 views)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alperA
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 21.12.2005
Beiträge: 2840
Wohnort: Kavakl?dere/ANKARA

BeitragVerfasst am: Mo Feb 16, 2009 9:38 am    Titel: Piemonteser Forellen Antworten mit Zitat


Piemonteser Forellen

Für 4 Portionen
Zutaten
4 Forellen, tiefgefroren
2 EL Sultaninen
4 Salbeiblätter
1 Rosmarinzweig
1 Zitrone; Saft und Schale
1 mittl. Zwiebel
3 Knoblauchzehen
500 g Bleichsellerie, mit Kraut
1 EL Erdnussöl
2 dl Gemüsebouillon
Pfeffer
Salz
1 TL Maisstärke; evtl. mehr

Coopzeitung 26/1995 - - Rene Gagnaux Tiefgekühlte Forellen ein oder zwei Stunden antauen lassen. Forellen spülen und trockentupfen. Sultaninen in warmem Wasser einweichen. Kräuter hacken, Zitrone heiss waschen, dann die Schale ausreiben und den Saft auspressen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Bleichsellerie waschen und rüsten, die Stengel in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, den Kraut fein hacken. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie zwei bis drei Minuten dämpfen; Kräuter zufügen. Forellen darauf legen, Bouillon mit Essig, Zitronensaft und -schale mischen, über die Forellen giessen und diese leicht salzen. Eingeweichte Sultaninen abtropfen lassen, über die Fische streuen, Pfanne zudecken und bei kleiner Hitze ca. 25 Minuten dämpfen. Fünf Minuten vor Ablauf der Kochzeit das Selleriekraut beigeben. Zum Anrichten die Forellen herausnehmen. Den Kochsud im Pfännchen absieben, das Gemüse zu den Forellen geben. Maisstärke mit wenig kaltem Wasser anrühren, mit dem Sud verrühren und diesen unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce separat zu den Forellen servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yemek Tarifleri
Robot Admin



Anmeldedatum: 18.06.2006
Auto Post
Wohnort: Türkiye

Similer Rezepte;

Marinierte Forellen
Gegrillte Forellen Mit Tomatensosse
Gegrillte Forellen mit Maiskolben
Gefüllte Forellen
Gebratene Forellen im Gemüse-Kräuter-Sud
Forellen-Terrine (mit kleinem Forelle...
Forellen-Filets mit Brokkoli
Forellen süss-sauer eingelegt
Forellen mit Kräuterfüllung
Forellen mit Kräuter

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Fisch (1 piece Piemonteser Forellen 1081 views) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

[Mütevazı Lezzetler® Türkçe]  [Mütevazı Lezzetler® Azərice]  [Mutevazı Lezzetler® English]  [Mutevazı Lezzetler® Español]  [Скромные Вкусы® Русский]
© MMVI lezzetler.net|ça TR-06500 BEŞEVLER 2006-2015 All rights reserved [Datenschutzrichtlinie]  [Kategorien]