5696 rezepte de.lezzetler.net
Banu Atabay's Mütevazi Lezzetler® Rezepte Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   YöneticilerAdmins    LoginLogin 

Alle Rezepte  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Suppe ROTE LINSENSUPPE (KIRMIZI MERCIMEK CORBASI)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Suppe (3 piece ROTE LINSENSUPPE (KIRMIZI MERCIMEK CORBASI) 13300 views)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: Fr Jun 01, 2007 4:14 pm    Titel: ROTE LINSENSUPPE (KIRMIZI MERCIMEK CORBASI) Antworten mit Zitat


ROTE LINSENSUPPE (KIRMIZI MERCIMEK CORBASI)

200 g Rote Linsen
1 Bd. Suppengruen
1 mittl. Zwiebel
70 g Butter
1 Fleischbruehe
1/4 Milch Salz Pfeffer; frisch gemahlen
1 TL Paprikapulver, scharf

Eine leichte, mildwuerzige Suppe, die sich auch gut als Entree fuer ein Menue eignet.
1. Die Linsen auf ein Blech schuetten und verlesen, dabei Steinchen und fremdes Saatgut entfernen. Die Linsen in ein feinmaschiges Sieb geben, abbrausen und abtropfen lassen.
2. Das Suppengruen putzen, waschen und kleinschneiden. Die Zwiebel schaelen und in kleine Wuerfel schneiden.
3. 30 g Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebelwuerfel darin glasig schmoren. Das Suppengruen dazugeben und etwa 5 Minuten mitschmoren lassen. Die abqetropften Linsen in den Topf geben und mit der Fleischbruehe abloeschen. Die Suppe bei mittlerer Hitze in etwa 30 Minuten garen.
4. Die Suppe durch ein Sieb passieren. Die Milch angiessen. Die Suppe kurz aufkochen lassen, salzen und pfeffern.
5. Die restliche Butter in einem Pfaennchen zerlassen, das Paprikapulver darunterruehren.
6. Die Suppe portionsweise auf tiefe Teller verteilen und die Paprikabutter daruebertraeufeln.
Einstufung: Gelingt leicht
Pro Portion 1500 kJ/300 kcal, Zubereitungszeit 1 1/4 Stunden.
Mengenangabe: 4 Portionen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: Sa Jun 02, 2007 4:59 pm    Titel: ROTE LINSENSUPPE (KIRMIZI MERCIMEK CORBASI) Antworten mit Zitat


ROTE LINSENSUPPE (KIRMIZI MERCIMEK CORBASI)

250 g Rote Linsen
1 groß. Zwiebel; geschaelt und gewuerfelt
1 groß. Karotte; geschaelt und gewuerfelt
20 g Butter
1 1/4 Gemuesebruehe
1/4 Milch
Salz, Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1 TL Paprikapulver scharf oder mild

Linsen in einem Sieb gruendlich waschen, abtropfen lassen - Die Butter in einem Suppentopf erhitzen, Zwiebeln glasig duensten, Karottenwuerfel ca. 5 Minuten mitschmoren. Gemuesebruehe und Linsen zufuegen und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten garen, ab und zu umruehren.
Linsen und Gemuese durch ein feines Sieb giessen und durchpassieren. Milch unterruehren. - Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Paprika abschmecken, mit Kraeutern garnieren.
Tipp: Die Linsensuppe schmeckt noch feiner, wenn man ca. 150g kleingewuerfeltes Kalbfleisch mitkocht.
Mengenangabe: 4 Personen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Selver Somuncu
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 25.05.2007
Beiträge: 1024
Wohnort: Ankara

BeitragVerfasst am: Sa Jun 02, 2007 5:47 pm    Titel: LINSENSUPPE (MERCIMEK CORBASI) Antworten mit Zitat


LINSENSUPPE (MERCIMEK CORBASI)

250 g Rote Linsen
1 mittl. Kartoffel
2 Zwiebeln
1 Karotte
4 EL Butter
1 EL Mehl
1 Fleischbruehe (Lamm oder Kalb)
1 Eigelb
1/4 Milch
Salz und Pfeffer
Rosenpaprikapulver

Die Linsen verlesen und waschen. Die Kartoffel schaelen, die Karotte schaben; beides waschen und reiben. Die Zwiebeln schaelen und reiben.
2 Essloeffel Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anduensten. Mit Mehl bestaeuben und unter Ruehren anschwitzen lassen. Dann nach und nach mit der kalten Bruehe auffuellen. Die Linsen samt Kartoffel und Karotte zugeben. Alles 40 Minuten kochen lassen. Dann die Bruehe mit dem Gemuese durch ein Haarsieb in einen anderen Topf passieren und noch einmal aufkochen lassen.
Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Mischung 10 Minuten vor dem Servieren in die Suppe ruehren. Nicht mehr kochen lassen! Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und das Paprikapulver einruehren. Die Paprika-Butter ueber die Suppe giessen.
Zubereitungszeit: 1 Stunde, Garzeit: etwa 50 Minuten
Tip: Statt mit 1/4 Ltr. Milch kann man das Eigelb auch mit einem kraeftigen Spritzer Zitronensaft vermischen oder eine Mischung aus Eigelb, Zitronensaft und 1 Essloeffel Mehl anruehren.
Man kann auch auf das Legieren ganz verzichten und die Paprika- Butter weglassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yemek Tarifleri
Robot Admin



Anmeldedatum: 18.06.2006
Auto Post
Wohnort: Türkiye

Similer Rezepte;

Stockfisch-Rote-Bete Auflauf
Rote Fischsuppe
Lauwarmer Tintenfisch mit Rote Bete u...
Balik Corbasi (Türkische Fischsuppe)
Geräucherter Lachs mit Rote Beete-Car...
Spaghetti mit Rote Beete
Linsensuppe
Rote Grütze
Rote Linsensuppe
Schnelle Linsensuppe

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Suppe (3 piece ROTE LINSENSUPPE (KIRMIZI MERCIMEK CORBASI) 13300 views) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

[Mütevazı Lezzetler® Türkçe]  [Mütevazı Lezzetler® Azərice]  [Mutevazı Lezzetler® English]  [Mutevazı Lezzetler® Español]  [Скромные Вкусы® Русский]
© MMVI lezzetler.net|ça TR-06500 BEŞEVLER 2006-2015 All rights reserved [Datenschutzrichtlinie]  [Kategorien]