5696 rezepte de.lezzetler.net
Banu Atabay's Mütevazi Lezzetler® Rezepte Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   YöneticilerAdmins    LoginLogin 

Alle Rezepte  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Fisch Zanderfilets mit Kräuter-Mandel-Kruste

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Fisch (1 piece Zanderfilets mit Kräuter-Mandel-Kruste 3582 views)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alperA
?ef A?ç?ba??
?ef A?ç?ba??


Anmeldedatum: 21.12.2005
Beiträge: 2840
Wohnort: Kavakl?dere/ANKARA

BeitragVerfasst am: Sa März 14, 2009 9:37 am    Titel: Zanderfilets mit Kräuter-Mandel-Kruste Antworten mit Zitat


Zanderfilets mit Kräuter-Mandel-Kruste

Für 4 Portionen
Zutaten
1 dicke rote Zwiebel
3 Säuerliche Äpfel (beispielsweise Jonathan oder Glockenapfel)
60 g Butter
125 ml ungesüsster Apfelsaft
2 TL Zitronensaft
Salz
schwarzer Pfeffer adM.
eventuell 1/2 Tl. geschroteter roter Paprika (gibt es im türkischen Lebensmittelladen als kirmizi pul biber)
600 g Zanderfilet (in 4 Portionen)
1 Bd. Dill
1 Bd. Petersilie
100 g Gemahlene Mandeln
1 Eiweiss

1. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Äpfel gründlich waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Die Viertel in dünne Spalten schneiden.
2. 30 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Dann die Äpfel untermischen, bei Mittelhitze und unter Wenden 2 Minuten mitbraten. Apfelsaft unterrühren und alles zugedeckt 5 Minuten dünsten. Mit 1 Tl. Zitronensaft, Salz, schwarzem Pfeffer und - nach Geschmack - dem geschroteten Paprika pikant abschmecken und beiseite stellen.
3. Fischfilets kurz kalt abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln. Die Kräuter abspülen, das Wasser sehr gründlich abschütten. Je einen Dill- und Petersilienzweig zum Garnieren beiseite legen. Die übrigen Kräuter sehr fein hacken und mit 1 Prise Salz unter die Mandeln mischen.
4. Eiweiss in einen tiefen Teller geben und mit einer Gabel verquirlen. Die Kräuter-Mandel-Mischung auf einen flachen Teller schütten. Die restliche Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen, aber nicht braun werden lassen.
5. Fischfilets erst in Eiweiss, dann in der Kräuter-Mandel-Mischung wenden, die Panade andrücken. Die Filets in der Butter bei Mittelhitze von jeder Seite etwa 2 Minuten braten.
6. Apfelmischung eventuell mit 2-3 El. Wasser strecken, erneut erhitzen, auf 4 vorgewärmte Teller verteilen. Jeweils ein Zanderstück darauflegen, mit Dill und Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt Basmati-Reis und ein trockener Muscadet aus dem Gebiet der Loire. Tip: Je nach Saison bieten sich auch saure Aprikosen, Pfirsiche, Nektarinen, Quitten oder harte Birnen als Alternative zu den Äpfeln an. Dann die Zanderfilets zur harmonischen Abrundung anstatt mit Fruchtsaft mit einem halbtrockenen. - Übrigens lässt sich der Fisch auch in eine andere leckere Kruste packen. Statt in Mandeln mit Kräutern die Filets in Kokosnussraspeln wälzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Yemek Tarifleri
Robot Admin



Anmeldedatum: 18.06.2006
Auto Post
Wohnort: Türkiye

Similer Rezepte;

Schafskäse in Kräuter-Olivenöl
Zanderfilets mit Pfeffersauce
Zanderfilet in Kar-Kar-Kruste mit Kre...
Zanderfilet in Kar-Kar-Kruste mit Kre...
Soufflierte Zanderfilets
Rotbarschfilet auf Kräuter-Rahmsauce
Makrelen mit Kräuter-Speck-Füllung
Lachsschnitten in Joghurt-Kräuter -Sosse
Lachsforelle mit Meerrettich-Kruste
Lachs mit Zwiebel-Kräuter-Füllung

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    de.lezzetler.net Foren-Übersicht -> Fisch (1 piece Zanderfilets mit Kräuter-Mandel-Kruste 3582 views) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

[Mütevazı Lezzetler® Türkçe]  [Mütevazı Lezzetler® Azərice]  [Mutevazı Lezzetler® English]  [Mutevazı Lezzetler® Español]  [Скромные Вкусы® Русский]
© MMVI lezzetler.net|ça TR-06500 BEŞEVLER 2006-2015 All rights reserved [Datenschutzrichtlinie]  [Kategorien]